Omega-3 – Öl des Lebens

CHF 22.80

Vorrätig

Kennen Sie die Ursachen für Krankheiten, wie Alzheimer, Multiple Sklerose und Epilepsie? Ist Ihnen bewusst, wie Sie das Risiko an Herzinfarkt, an Krebs und Schlaganfall zu erkranken vermindern können? Wissen ist Macht. Übernehmen Sie die Macht über Krankheit, die Macht der Gesundheit.
Dr. med. Volker Schmiedel beschreibt in seinem Buch Omega-3 – Öl des Lebens über Erfolge, die mit Hilfe von Omega-3-Fettsäuren erzielt wurden. Er berichtet von Patienten aus seiner Praxis und von wissenschaftlichen Studien.

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Während der Steinzeit beinhaltete unsere tägliche Ernährung wesentlich mehr Omega-3 Fettsäuren, obwohl wir damals einfach gegessen haben, was unsere unmittelbare Umgebung hergab.

Die moderne Ernährung ist wesentlich vielfältiger. Man sollte meinen, dass wir uns deshalb gesünder ernähren. Doch stimmt das? Der Steinzeitmensch kümmerte sich nicht darum, ob er sich gesund ernährt, sondern war froh, wenn er seinen Hunger stillen konnte. Ohne nachzudenken, ernährte er sich automatisch gesund. Zumindest was das Omega-3/6 Verhältnis anging. Zivilisationserkrankungen tauchten erst mit der industriellen Lebensmittelherstellung auf. Unser Essen enthält kaum noch Omega-3. Wenn noch etwas davon aufzufinden ist, ist es meistens die pflanzliche Alpha-Linolensäure ALA. Die Eicosapentaensäure EPA und Docosahexaensäure DHA beziehen wir hauptsächlich von Meeresfischen, welche aber wegen Überfischung und Umweltbelastungen in Verruf geraten sind. In regionalen Produkten ist Omega-3 in Wildfleisch, Weide- oder Alprindern und in Alpkäse anzutreffen. Die tierischen Produkte werden meist mit importiertem Getreide erzeugt, wobei Soja einer der wichtigsten Eiweisslieferanten ist.

Warum ist der Neandertaler ausgestorben?

Während der Saale-Kaltzeit vor 164’000 Jahren zogen sich die damaligen Menschen in eine Bucht am Indischen Ozean in Südafrika zurück. Anthropologen nehmen an, dass diese Eiszeit die Menschheit bis auf einen Bestand von wenigen Tausend schrumpfen liess. Sie waren gezwungen, sich an der Meeresküste anzusiedeln und sich hauptsächlich von Muscheln und Fischen zu ernähren. So versorgten sie sich automatisch mit viel Omega-3. Während Jahrtausenden vermehrten sich unsere Vorfahren und besiedelten allmählich die Küstenregionen in die nördliche Richtung, bis sie vor ungefähr 50’000 Jahren nach Europa kamen, wo bereits die Neandertaler lebten. Wahrscheinlich wurden die Neandertaler nicht, wie einst angenommen, durch Kampf besiegt. Vielmehr verhalf die bessere Anpassungsfähigkeit und Geschicklichkeit dem Menschen zu überleben. Der Mensch hatte dank seines hohen Omega-3 Konsums aus Fischen höher entwickelte Gehirne, was ihm einen bedeutenden Vorteil gegenüber den fleischessenden Neandertalern verschuf.

  • Wofür braucht der Körper Omega-3?

  • Wie wirkt Omega-3?

  • Qualitativ hochwertige Omega-3-Fettsäuren in Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln

CHF 22.80In den Warenkorb

Zusätzliche Information

Gewicht 202 g
Grösse 21.5 × 17.0 × 0.8 cm
Anzahl Seiten:

132

Verlag:

FONA

ISBN

9783037806272

Autor

Dr. med. Volker Schmiedel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Omega-3 – Öl des Lebens“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …