Während der Schwangerschaft verdoppelt sich der Bedarf an Vitamin D. Dieses unterstützt die Aufnahme von Kalzium, welches zur Stärkung von Knochen und Zähnen beiträgt. Das ist in dieser Zeit wichtig für die Mutter und zugleich vorteilhaft für das Baby. “Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn” hört man oft sagen. Denken Sie während der Schwangerschaft an eine ausreichende Zufuhr an Vitamin D. Um eine Überdosierung zu vermeiden, wird eine Bestimmung des Vitamin-D-Spiegels durch ein Labor empfohlen.